David Hermanns


05 David Herrmanns

05 David Herrmanns

Gute Arbeit und gute Rahmenbedingungen für die
Wirtschaft, für ein gutes Leben in Karlsruhe

 

Listenplatz: 5
Beruf: Geschäftsführer, Rechtsanwalt
Stadtteil: Durlach
Familienstand: Verheiratet, 2 Kinder
Alter: 44
E-Mail: dhermanns@web.de
Facebook

 

 

Ziele, für die ich mich stark mache:

Wirtschaft/Technologie:

  • In der IT-Region Karlsruhe werden 15000 neue Arbeitsplätze bis 2020 geschaffen.
  • Karlsruhe nimmt eine deutschlandweite Spitzenposition bei Gründungen in den Bereichen IKT und Energie ein.
  • Die Stadt Karlsruhe ist Vorreiter bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen ökologische und soziale Kriterien zu berücksichtigen.
  • Die Stadt Karlsruhe verpflichtet sich, bei Kreativausschreibungen zunächst die regionale Kreativwirtschaft einzubinden.
  • Karlsruhe als Wissenschaftsstandort weiter ausbauen.

Lebensqualität:

  • Bis 2019 kann jedes Kind in Karlsruhe ab dem ersten Lebensjahr einen Kitaplatz erhalten.
  • Die schulbegleitenden Betreuung von Schülern wird an allen Schulen in Karlsruhe gewährleistet.
  • Menschen mit geringerem Einkommen, finden in Karlsruhe bezahlbaren Wohnraum.
  • Bis 2016 haben wir in Karlsruhe eine echte Willkommenskultur etabliert.
  • Rahmenbedingung für ein selbstbestimmtes Leben im Alter zu schaffen.
  • Den Neubau von dm zur Steigerung der Lebens-und Wohnqualität der BürgerInnen in der Untermühl- und Dornwaldsiedlung  nutzen.
  • Stadionneubau im Wildparkstadion.

 

Beruflicher Werdegang:

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim, der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg sowie der University West of England in Bristol.
2001-2007 Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer Karlsruher Wirtschaftskanzlei und von 2006-2007 Interims-Stellvertreter der Geschäftsführung einer mittelständischen GmbH tätig.
Seit 2007 Geschäftsführer des Hightech.Unternehmer.Netzwerks. CyberForum e.V.
Seit 2011 ebenfalls Geschäftsführer der CyberForum Service GmbH.

Mitgliedschaften:

CyberForum, ASB, Förderverein ZKM, KSC, DJK OST,
DGRI, Büchergilde, Präsidium des Bundesverbandes IT-Mittelstand e.V.,
Mitglied des Mittelstandsbeirats des Landes Baden-Württemberg

Hobbies und Privates:

Fußball, Lesen, Musik